Wir bekommen uralten Schaf- und Ziegenmist von einem lokalen Bauern. Die Qualität ist genial, die Arbeit schweißtreibend und staubig. Doch es lohnt sich, die Bodenqualtität bessert sich gewaltig, in nur ein paar Wochen. Ordentlich Ziegenmist, mit der Gebel etwas unterziehen (wie bei Kuchen backen) und dann Mulch, hehäckselte Äster darüber. Wässern und in ein paar Wochen ist die Erde so schön, unglaublich. Okidoky

Liked it, click Charly, our goose? Take a second to support paradise on Patreon!