Bor in der Permakultur

Bor in der Permakultur

 Bor – Borverfügbarkeit – Bormangel – Symptome

Über Bor

Bor ist schlecht verfügbar auf sandigen Böden, bei hohem Stickstoff- oder hohem Calciumgehalt, bei Kälte, Nässe und Trockenheit.

Bor-Mangel Symptome

Bor-Mangel zeigt sich durch verkürzte Internodien, verdrehte und eingerollte Blätter, kurze und schlecht eingekörnte Kolben, Platzen von Gewebe, Absterben der Vegetationspunkte, Herz- und Trockenfäule, schlechte Blüte und reduzierten Fruchtansatz sowie verformte Früchte. 

 Wofür ist Bor wichtig?

  • Blütenqualität und Fruchtansatz
  • die Frosttoleranz (der Blüte)
  • Zellwandaufbau / Zellwandstabilität
  • das Pollenschlauchwachstum und die Pollenkeimungsrate
  • Teil von Enzymen (Wuchsstoffe)
  • für die Meristementwicklung / Basalblätter – junge Frucht
  • Zellteilung

Wodurch wird Bor-Mangel verstärkt?

  • hohen pH-Wert
  • sandige Böden
  • hohe Stickstoffdüngung
  • Trockenheit
  • Kälte und Nässe

Informationen zu Bor Produkten

Quelle: Lebosol

Mulchen, die Basis der Permakultur!

Mulchen, die Basis der Permakultur!

Um mit Holzhackschnitzel zu mulchen braucht man für die Größe unseres Grundstück einen wirklich guten Häcksler und viel Schnittgut, bewonders Äste. Die bekommen wir von der Gemeinde und den Leuten aus der Umgebung. Dank einer lieben Freundin haben wir inzwischen auch einen professionellen Häcksler, wood chipper  von Yama, eine griechischen Firma. 

Wie gut diese Maschiene wirklich arbeitet seht ihr auf den Videos

ParadiseGarden, was im Juli besonders gut wächst und wo wir was abgeben können

ParadiseGarden, was im Juli besonders gut wächst und wo wir was abgeben können

Sommer, Juli ist Zeit der Ernte in Zypern, wobei hier natürlich viele Gemüse 2 oder 3 Mal pro Jahr angebaut werden können. 

Was uns besonders freut ist dass die Erde in vielen Bereichen des Gartens intensiv an Qualität zunimmt. Das Düngen, besonders aber das Mulchen zeigt erste Früchte, owohl wir erst ein halbes Jahr so richtig aktiv sind. Durch den neuen Hecksler und das viele Mulchgut das wir von der Gemeinde Maroni, aber auch von vielen Privatleuten aus der Gegend bekommen können wir die Mulchflächen ordentlich ausweiten sowie die Mulchschicht in er Höher verbessern. 

Wir sind schon sehr neugierig wie das weiter geht. 

Wer hochwertiges Gemüse möchte, wir haben einiges abzugeben. Die Qualität ist schon sehr viel besser als übliche Handelsware. 

Geschmack – hervorragend

Sättigung  –  man braucht wesentlich weniger pro Mahlzeit wie sonst gewohnt

Sättigungsdauer – wir essen inzwischen nur noch 2 Mal am Tag, da einfach die Mineralstoffversorgung so viel besser ist als normalerweise

Haltbarkeit im Kühlschrank – durch die Dichte der Mineralstoffe in den Gemüsen hält es auch viel länger im Kühlschrank

Bor in der Permakultur

Was ist die Permakultur Lösung für eine ausreichende Kornproduktion – What is the Permaculture Solution for Sufficient Grain Production?

Text in English see below

Studenten des Online-Permakultur-Designkurses von Geoff haben Frage-und-Antwort-Sitzungen, in denen Geoff jede Woche eine Reihe von Fragen stellt und diese per Video beantwortet. Diese Frage wurde aus der Sammlung 2021 gezogen. Für einen tieferen Einblick in alle Dinge der Permakultur besuchen Sie die kostenlose Masterclass – www.discoverpermaculture.com

Frage

Was ist in der Permakultur die Lösung für eine ausreichende Getreideproduktion, die den Bedarf einer Bevölkerung an einem Ort decken kann? Die Welt ist auf Getreide angewiesen, ignoriert die Permakultur das einfach?

Die zentralen Thesen

Getreide passt problemlos an Orte wie Wüsten und kalte Klimazonen, in denen Ruhe und Zeit vorhanden sind, um alles zu verarbeiten. Außerhalb dieser Klimazonen ist Getreide ineffizient. Es gibt viele einfachere Lebensmittel, die in Bezug auf die Ernährung für die erforderliche Arbeit angebaut werden können. Getreide ist ein hochwertiges, lagerfähiges Lebensmittel, das für militärische Zwecke gut war und landwirtschaftlich zum Aufstieg des Getreides beigetragen hat. In der Regel lohnt sich der Arbeitsaufwand für die gewonnenen Lebensmittel jedoch nicht. Aber die Massenlandwirtschaft ist im Getreidespiel gediehen, weil ihre Produktion leicht industrialisiert werden kann: maschinell geerntet, verarbeitet, gelagert und versandt.

Um uns bei der Erstellung weiterer Videos zu unterstützen:

► Melden Sie sich für unseren Newsletter und den Permaculture Circle an – Geoffs kuratierte Sammlung von über 100 kostenlosen Videos: https://start.geofflawtononline.com/p…
► Like uns auf Facebook: https://www.facebook.com/geofflawtono…
► Folgen Sie uns auf Instagram: https://www.instagram.com/geofflawton…
► Abonniere unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCL_r…
► Und vor allem viel Spaß bei deiner Permakultur-Reise!

Über Geoff:

Geoff ist ein weltbekannter Permakultur-Berater, -Designer und -Lehrer, der Demonstrationsstandorte eingerichtet hat, die als Bildungszentren in allen wichtigen Klimazonen der Welt fungieren. Geoff hat sein Leben der Verbreitung des Permakultur-Designs auf der ganzen Welt gewidmet und die Menschen dazu inspiriert, sich um die Erde und einander zu kümmern und den Überschuss zurückzugeben.

Über Permakultur:

Permakultur ist ein bewusstes, absichtliches Design, bei dem vielfältige, stabile und widerstandsfähige Ökosysteme assimiliert werden, um den Menschen zu helfen, ihre Nahrung, Energie, Unterkunft und andere Bedürfnisse auf nachhaltige Weise zu decken und weder den Planeten noch die Menschen, die sich darauf verlassen, zu missbrauchen. Permakultur konzentriert sich auf eine Vielzahl von Themen, darunter Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Wassergewinnung, erneuerbare Energien, Öko-Bau, Abfallwirtschaft, Tiersysteme, Wirtschaft, Technologie und Gemeindeentwicklung.

in English

Students of Geoff’s Online Permaculture Design Course have question-and-answer sessions where Geoff fields a number of questions every week and answers them via video. This question was pulled from the 2021 collection. For an in-depth dive into all things permaculture, check out the free Masterclass – www.discoverpermaculture.com

Question

In permaculture what is the solution for the sufficient production of cereals that can meet the demand of a population in a place? The world relies on grains, is Permaculture simply ignoring this?

Key Takeaways

Grains easily fit in places like the deserts and cold climates where there is dormancy and time to process everything. Outside of these climates, grain is inefficient. There are a lot of easier foods to grow in terms of nutrition for the labor required. Grains are a high-quality food that stores, which was good for military needs and aided in the rise of grains agriculturally speaking. However, usually, the amount of work necessary for the food gained just isn’t worth it. But, mass agriculture has thrived in the grain game because its production is easily industrialized: machine harvested, processed, stored, and shipped.

To support us in making more videos: ► Sign up for our newsletter and the Permaculture Circle—Geoff’s curated collection of 100+ free videos: https://start.geofflawtononline.com/p… ► Like us on Facebook: https://www.facebook.com/geofflawtono… ► Follow us on Instagram: https://www.instagram.com/geofflawton… ► Subscribe to our Youtube channel: https://www.youtube.com/channel/UCL_r… ► And most importantly, enjoy your permaculture journey!

About Geoff:

Geoff is a world-renowned permaculture consultant, designer, and teacher that has established demonstration sites that function as education centers in all the world’s major climates. Geoff has dedicated his life to spreading permaculture design across the globe and inspiring people to take care of the earth, each other, and to return the surplus.

About Permaculture:

Permaculture is conscious, intentional design in which diverse, stable, and resilient ecosystems are assimilated to help people provide their food, energy, shelter, and other needs in a sustainable way, abusing neither the planet nor the humans relying on it. Permaculture focuses on a variety of topics, including agriculture, forestry, water harvesting, renewable energy, eco-building, waste management, animal systems, economics, technology, & community development.

Kreuzblütler, umfassendes Wissen dazu

Kreuzblütler, umfassendes Wissen dazu

  • was sind Kreuzblütler
  • Schädlinge
  • Kräuzblütler verbinden als große Ausnamen nicht mit dem großartigen Mykorrhiza Pilssystem 

Die Familie der Kreuzblütler hat aufgrund ihrer krebsbekämpfenden Wirkstoffe großes Interesse an der Gesundheitswelt geweckt. Dies führt viele Gärtner dazu, sich zu fragen, was Kreuzblütler sind und ob sie sie in ihrem Garten anbauen können. Gute Nachrichten! Sie bauen wahrscheinlich bereits mindestens eine (und wahrscheinlich mehrere) Arten von Kreuzblütlern an.

Quelle: Kreutzblüterwissen

Rotkohl mit Stinkwanze, Kreuzblütler

Was sind Kreuzblütler?

Im Großen und Ganzen gehört Kreuzblütler zur Familie der Kreuzblütler, die hauptsächlich die Gattung Brassica enthält, aber auch einige andere Gattungen umfasst. Kreuzblütler sind im Allgemeinen kühles Wettergemüse und haben Blüten mit vier Blütenblättern, so dass sie einem Kreuz ähneln.

In den meisten Fällen werden die Blätter oder Blütenknospen von Kreuzblütlern gegessen, aber es gibt einige, bei denen entweder die Wurzeln oder die Samen ebenfalls gegessen werden.

Da diese Gemüsesorten zur selben Familie gehören, sind sie in der Regel anfällig für dieselben Krankheiten und Schädlinge. Kreuzblütlerpflanzen können sein:

  • Anthracnose
  • Bakterienblattfleck
  • Schwarzer Blattfleck
  • Schwarzfäule
  • Falscher Mehltau
  • Pfefferiger Blattfleck
  • Wurzelknoten
  • Weißfleckpilz
  • Weißer Rost

Kreuzblütler-Gemüseschädlinge können umfassen:

  • Blattläuse
  • Rübenwurm
  • Kohlschleifer
  • Kohlmaden
  • Maisohrwurm
  • Kreuz gestreifter Kohlwurm
  • Cutworms
  • Diamondback Motte
  • Flohkäfer
  • Importierter Kohlwurm
  • Nematoden (die Wurzelknoten verursachen)

Da die Familie der Kreuzblütler anfällig für dieselben Krankheiten und Schädlinge ist, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Position aller Kreuzblütler in Ihrem Garten jedes Jahr wechseln. Mit anderen Worten, pflanzen Sie kein Kreuzblütlergemüse, in dem letztes Jahr ein Kreuzblütlergemüse gepflanzt wurde. Dies wird dazu beitragen, sie vor Krankheiten und Schädlingen zu schützen, die im Boden überwintern können.

Vollständige Liste der Kreuzblütler

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Kreuzblütlern. Während Sie den Begriff Kreuzblütler vielleicht noch nicht gehört haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie viele davon in Ihrem Garten angebaut haben. Sie beinhalten:

  • Rucola
  • Bok Choy
  • Brokkoli
  • Broccoli Rabe
  • Broccoli Romanesco
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Chinesischer Brokkoli
  • Chinakohl
  • Collard Greens
  • Daikon
  • Garten Kresse
  • Meerrettich
  • Grünkohl
  • Kohlrabi
  • Komatsuna
  • Landkresse
  • Mizuna
  • Senf – Samen und Blätter
  • Rettich
  • Steckrübe
  • Tatsoi
  • Rüben – Wurzel und Grün
  • Wasabi
  • Brunnenkresse

Bor in der Permakultur

Mykrorrhiza beim Pflanzen

Mykorrhiza Pilze, das world wide web www der Pflanzenwelt und seine Vorteile. Dominik Hundhammer beschreibt wie er Mykorrhiza beim Pflanzen verwendet und die Funktion von Pilzgeflecht bei der Versorgung der Pflanze.

Verbesserte Wurzelbildung

Verbesserte Mineralstoffaufname

Verbesserte Parasitenabwehr

Mykorrhiza geht eine Verbindung mit über 90 % der Pflanzen ein. Die große Ausname sind Kreuzblütler (Kohlgewächse). Hier geht es zum Beitrag über Kreuzblütler . . . 

Hochwerties Mykorrhiza von  Tiroler Glückspilz