+357 99 180 557 info@paradisegarden-cy.com

auBei unserem Aus­flug in den Nordteil Zyper­ns haben wir ein tolles Gasthaus ent­deckt. Mit einem so guten Essen, dass man so auf der Insel und sonst­wo kaum find­et. Wir wis­sen, dass auf der Insel pri­vat zum Teil her­vor­ra­gend gekocht wird, und so war es in dem Restaurant. 

Wir sind von Kyre­nia (türkisch Girne) am Meer ent­lang Rich­tung Osten nach Ali­ga­di gefahren und haben dieses alte, so ruhige, angenehme und gute Restau­rant gefunden. 

Die Wirtin ist sicher­lich um die siebzig Jahre alt, sehr fre­undlich und spricht auch ein wenig Englisch. Das Gasthaus ist alt und im Inneren ist es ähn­lich alter Bauern­stuben aus­ges­tat­tet und riecht auch so, sehr heimelig. 

 

Ein­fach auf das Foto klick­en, um die Gal­lerie zu sehen.

Mit den Vor­speisen hät­ten wir schon genug gehabt, doch je ein Fisch mit Pommes Frites sollte auch noch kom­men. Einen Teil haben wir ein­pack­en lassen, worüber sich unsere Hüh­n­er sehr gefreut haben. 

Mezze für zwei, 2 Fis­che mit Pommes Frites, 2 kleine Bier, Wass­er und ein Glas Wein haben ger­ade ein­mal 35 Euro gekostet. Ach ja, ein­gelegte Dat­teln als Nachtisch waren auch noch dabei. 

Unschlag­bar, nur so als Tip, mal was außer­halb der Stadt Kyre­nia zu versuchen. 

Liked it, click Char­ly, our goose? Take a sec­ond to sup­port Par­adis­egar­den Cyprus on Patreon!
This site is registered on wpml.org as a development site.