+357 99 180 557 info@paradisegarden-cy.com

Som­mer, Juli ist Zeit der Ernte in Zypern, wobei hier natür­lich viele Gemüse 2 oder 3 Mal pro Jahr ange­baut wer­den können. 

Was uns beson­ders freut ist dass die Erde in vie­len Bere­ichen des Gartens inten­siv an Qual­ität zunimmt. Das Dün­gen, beson­ders aber das Mulchen zeigt erste Früchte, owohl wir erst ein halbes Jahr so richtig aktiv sind. Durch den neuen Heck­sler und das viele Mulchgut das wir von der Gemeinde Maroni, aber auch von vie­len Pri­vatleuten aus der Gegend bekom­men kön­nen wir die Mulchflächen ordentlich ausweit­en sowie die Mulchschicht in er Höher verbessern. 

Wir sind schon sehr neugierig wie das weit­er geht. 

Wer hochw­er­tiges Gemüse möchte, wir haben einiges abzugeben. Die Qual­ität ist schon sehr viel bess­er als übliche Handelsware. 

Geschmack — hervorragend

Sät­ti­gung  —  man braucht wesentlich weniger pro Mahlzeit wie son­st gewohnt

Sät­ti­gungs­dauer — wir essen inzwis­chen nur noch 2 Mal am Tag, da ein­fach die Min­er­al­stof­fver­sorgung so viel bess­er ist als normalerweise

Halt­barkeit im Kühlschrank — durch die Dichte der Min­er­al­stoffe in den Gemüsen hält es auch viel länger im Kühlschrank

Liked it, click Char­ly, our goose? Take a sec­ond to sup­port Par­adis­egar­den Cyprus on Patreon!
This site is registered on wpml.org as a development site.